herr*krit tanzt #1: Open Air

Wann: Dienstag, 24.07.2018 – ab ca. 20h
Wo: Wiese vor dem Gebäude K10 – Von der Henschelstr. 2 aus gesehen handelt es sich um die Rückseite des Gebäudes.

HK18OpenAir_plakat_web-mini

„Eine Revolution ohne tanzen, ist eine Revolution, die sich nicht lohnt!“
Wenn ihr auch so denkt oder einfach nur Freude am Tanzen habt, dann kommt auf die Wiese und tanzt unter freiem, sternenklaren Himmel. Gemeinsam wollen wir die Seele baumeln lassen, Körper und Geist fusionieren und einen Flow erleben.
Doch auch für die nicht-Tanzaffinen bietet dieser Abend genug Möglichkeiten: Der weiche Wiesenboden lädt ein, gemütlich Platz zu nehmen und dabei der Musik zu lauschen, ein Getränk zu genießen und Klönschnack zu halten.

Diese Veranstaltung ist auch für all diejenigen geöffnet, die, aus welchen Gründen auch immer, nicht an der herr*krit teilnehmen. Wir freuen uns über jede*n, der*die Lust hat, mit uns zu feiern.

¡Sexist*innen, Rassist*innen, Faschist*innen, Antisemit*innen, homo-/trans-/inter-sexuellfeindliche Menschen sind nicht willkommen! Jegliches Verhalten dieser Art wird nicht toleriert.

An den Plattendrehern:

Irrelevante Aktion
Angewandte Repetitivität – Entgrenzung aus der Dystopie – Entwürfe des hedonistischen Neu!en. Sperrig-strategische Verunsicherungen um Unruhe zu bewahren.
Irrelevante Aktion auf Soundcloud.

hair kraut
house, electro, wave, 80s – verquer und spontan wie das meer.

DJ Cola
Cereals resident. Always the real thing.
Cereals Kollektiv auf Soundcloud.


Kiki Kokolores
World Music
Kiki Kokolores auf Soundcloud.