Willkommen in Zhengistan, Äthiopier_innen! Eine Einführung in die postkolonialen Studien (Crashkurs)

Postkoloniale Studien befassen sich mit den Auswirkungen des Kolonialismus auf gegenwärtige Denk-und Handlungsmuster. Im Kurs werden postkoloniale Theorien, Konzepte und Fragen vorgestellt und koloniale Muster anhand von Beispielen aus Politik, Kultur und Geschichte illustriert. Außerdem machen wir einen kleinen Ausflug nach Zhengistan.

Floris Biskamp ist Politikwissenschaftler und Soziologe an der Universität Kassel. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen neben der Bekämpfung unzumutbarer Arbeitsverhältnisse an der Universität die Erforschung von Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus sowie politische Theorie und Gesellschaftstheorie.

Aram Ziai ist Lehrkraft für gewöhnliche Aufgaben an der Uni Kassel. Außerdem hat er Zhengistan entdeckt.