Workshops Stream A

Workshop-Titel Dozierende
‚Alle Macht den Räten!‘ Die Novemberrevolution 1918/19 als radikaldemokratisches Begehren Philip Fehling, Ralf M. Damitz
Antifeminismus Nina Probst, Maya Burkhardt, Linda Dippel
Arbeit und Hochschule – Organisierung, Arbeitskampf in der Wissenschaft Simone Claar, Frauke Banse
Auf der Suche nach lebenswerten und bezahlbaren Städten Carsten Pieper, Maximilian Einert
Critters, Chaos, Capital – Encountering Global Political Economy_with_Queerfeminist Technoscience [in English] Hannah Grün, Markus Rhein
Das radikale Zentrum. Die Deligitimisierung linker Kritik und wie man ihr begegnen kann Stefan Hohn
Der NSU und migrantische situierte Wissen als Gegennarrativ Ayșe Güleç
Diese Postwachstumsleute…puh…bringt das was? Josephine Brämer
Franz Neumann: Staat und Gesellschaft im Nationalsozialismus Moritz Elliesen, Hannah Hecker
Kritik der Sprache, Sprache der Kritik Philip Hogh
Kritiken der Natur. Eine Kontroverse zwischen Kritischer Theorie und Akteur-Netzwerk-Theorie Liza Mattutat, Fabian Pittroff
Kritiklernen – in und wider die Bildungsinstitutionen Ulrike Schneider, Juliane Hammermeister
MAD GENERATION? – GENDER AND QUEERNESS IN US-AMERICAN CULTURE FROM THE BEATNIKS TO PUNK [in English] Anna Müller, Ulla Stackmann
Neoliberale Globalisierung und soziale Reproduktion verstehen Christa Wichterich, Anil Shah
Ökologien der Sorge Isabell Lorey
Partizipation und Sinn statt Hierarchie und Geld? – Was Mitarbeiter bewegt… Fällt leider aus!
Radfahrernatur und nicht-öffentliche Meinung – Zur (Dis-)Kontinuität der Studien zum autoritären Charak Jakob Baier, Jessica Lütgens
Sexarbeit, Politik und Gesellschaft
Unboxing the Black Box: Algorithmic Regulation and Its Implications [in English] Carmen K.M. Lam, Goda Klumbyte, Jennifer Stoll, Pinar Tuzcu, Liselot Ramirez
Von der Hegemoniekrise zum erneuerten Konsens durch ein Europäisches Sicherheitsregime? – Materialistische Staatstheorie als Forschungswerkzeug Lukas Oberndorfer
Wie politisch ist Graffiti? Felix Thiele, Gerrit Retterath