Schöner Scheitern! Die Happy Fail Show.

Wann:  Montag, 23.07.2018 ab 20:00h
Wo:  Arnold-Bode-Straße 2, Raum 0401 („Aquarium“)

Die unternehmerische Universität lässt nicht locker. Studium, Auslandsaufenthalte, Promotion reichen nicht. Lebensläufe, Freundeskreise, Familienleben, der eigene Körper: Das alles sind Felder, die es noch zu optimieren gilt, damit man auf Erfolgskurs den Konkurrenten aka Kollegen davonsegeln kann, und auf dem Sonnendeck der Ego-Yacht mit anstrengungsloser Attraktivität glänzen kann. Damit unser Publikum nicht das akademische Äquivalent zum Tretboot ist, und weil gerade die Uni Kassel mehr Erfolgsorientierung bitter nötig hat, optimieren wir die Schlüsselqualifikationen jeder_jedes Einzelnen entlang eines Karrierecoachings.

Im zweiten Teil der Show heißt es dann „Kassel’s next Top-Karrierefail“. Hier prämiert das Publikum die schönsten und nachahmungswürdigsten akademischen Karrierefails. D.h. nach der Persiflage von Karrieretipps und Selbstoptimierung  im ersten Teil wollen wir im zweiten Teil Eigenständigkeit und Widerborstigkeit feiern. Wir glorifizieren unsere besten Karrierefails, performen Pannen des akademischen Alltags und verleihen 
(Wettbewerb muss sein!) den Waschbär-Wanderpokal, den „Rebellious Raccoon Award“.